Boxen
in Darmstadt

Boxen in der Kampfsportschule Nr. 1

Viel mehr als nur ein Kampfsport

Boxen in Darmstadt: 9 Gr√ľnde mit dem Boxen anzufangen

Boxen ist mehr als nur schlagen

Regeln beim Wettkampfboxen

Boxen ist kein einfacher Hau-drauf-Sport, sondern folgt klaren Regeln. Bei einem Boxwettkampf, bei dem sich zwei Personen im Ring begegnen, gelten folgende Grundregeln: 

Willkommen im Tempel Fightschool Darmstadt

Boxen in Darmstadt: dein Boxtraining bei Tempel Fightschool

Boxen ist eine der ältesten Sportarten: die Geschichte vom Boxen

Tempel Fightschool: Boxen lernen in Darmstadt

Die Trainingseinheiten beim Boxen in Darmstadt bestehen aus: 

Durch unser Boxtraining in der Tempel Fightschool in Darmstadt trainierst du nicht nur deinen Körper, sondern schärfst auch deinen Geist und baust negative Energien ab. 

FAQ BOXEN

Wie sind die Regeln beim Boxen in Darmstadt?

W√§hrend eines Boxkampfs d√ľrfen Schl√§ge nur mit geschlossener Faust get√§tigt werden. Falls der Boxer mit einer flachen Hand oder anderen K√∂rperteilen wie z. B. Kopf oder Ellenbogen schl√§gt, wird derjenige anschlie√üend disqualifiziert oder ermahnt.¬†¬†¬†

Wie lauten die Gewichtsklassen beim Boxen?

Die Boxen-Gewichtsklassen sind:  

  • Cruisergewicht: bis 90,718¬†kg / 200¬†lbs.¬†
  • Weltergewicht: bis 69 kg¬†¬†
  • Halbweltergewicht: bis 63,503¬†kg / 140¬†lbs.¬†
  • Superbantamgewicht: bis 55,225¬†kg / 122¬†lbs.¬†

Was wird beim Boxen in der Tempel fightschool in Darmstadt am meisten trainiert?

Bei Box√ľbungen wird durch kraftvolle Schl√§ge und Bewegungen der ganze K√∂rper beansprucht, gr√∂√ütenteils wird jedoch der Schulterbereich trainiert. Die Muskeln dehnen sich und die Schultern und Trizeps, Brust, Bizeps und auch Unterarme arbeiten mit.¬†Somit wird die Koordination des gesamten Bauchs und¬†der¬†R√ľckenmuskulatur unterst√ľtzt.¬†¬†¬†

Wie oft sollte Boxen bei der Tempel fightschool in Darmstadt trainiert werden?

Um Fortschritte zu machen, empfehlen wir¬†auch bei wenig Zeit¬†mindestens zwei Trainingseinheiten pro Woche wahrzunehmen. Wenn eine gr√∂√üere Entwicklung als Ziel gesetzt wurde, sollten bestenfalls 3 bis 5 Trainingseinheiten pro Woche durchgef√ľhrt werden. Der K√∂rper kann sich dementsprechend vorbereiten.¬†

Warum sollte man in Darmstadt boxen lernen?

Durch regelmäßiges Boxtraining wird dem Körper Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Geschicklichkeit verliehen. Die Gesamthaltung des Körpers sowie die Reaktions- und Konzentrationsfähigkeit verbessern sich enorm.

IHRE ANFRAGE
WIR MELDEN UNS MIT EINEM ANGEBOT ZUR√úCK!